Unsere Spezialitäten

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling BIM

Die Planungsmethode BIM (Building Information Modeling) eröffnet in der Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden neue Dimensionen. Neben der virtuellen Erstellung eines Gebäudemodells steht das Informationsmanagement im Fokus der Methode. Durch eine systematische digitale Erfassung aller relevanten Gebäudedaten können diese kombiniert und vernetzt weiterverwendet werden. Die Erstellung und Nutzung eines intelligenten 3D-Modells ermöglicht im Planungsprozess die Entscheidungsfindung und eine einfache Kommunikation. Unter der Anwendung von BIM modellieren wir elektrotechnische Installationen, Apparate und Anlagen mit der gewünschten Tiefe und stellen die Informationen dem Projektteam zur Verfügung. Das Modell wirkt im Engineering unterstützend über sämtliche Planungsphasen und sichert damit eine hohe Qualität von der übergreifenden Fachkoordination, über die Ausschreibung bis hin zur Ausführung. Somit verhilft BIM zu hoher Qualität, zur Kostensicherheit sowie zu einer effizienten und optimierten Bauausführung.

Rechenzentren, Data Center, Supercomputing Center

Data Center sind ein integraler Bestandteil unserer Informationsgesellschaft. Die aktuelle Entwicklung hin zur Industrie 4.0 erhöht zusätzlich den Bedarf nach sicheren und hochverfügbaren Rechenzentren. Wir stellen die steigenden Anforderungen an die bauliche und die technische Infrastruktur mit der Norm EN 50600 sicher. Die EN 50600 beinhaltet Konzept, Gebäudekonstruktion, Stromversorgung, Regelung der Umgebungsbedingungen, Infrastruktur der Telekommunikations-Verkabelung, Sicherungssysteme, Management und Betrieb sowie KPI.

Projektbezogenes Qualitätsmanagement (PQM)

Mit PQM unterstützen wir die Projektbeteiligten, Leistungen von hoher Qualität zu erbringen. Wir unterstützen Sie zur Sicherstellung der Zielerreichung und Qualität in allen Projektphasen, weisen Aufgaben und Verantwortlichkeiten klar zu und erkennen Risiken aber auch Chancen frühzeitig.